Honorar

Erstberatung und weiterführende Dienstleistungen

Für die Erstberatung im Umkreis von 30 Kilometern um Meerbusch wird ein pauschales Honorar in Höhe von             

brutto 449,- € abgerechnet. Für Einsätze in weiter entfernten Orten berechnen wir 149,- € pro Arbeitsstunde sowie Wegezeiten und Fahrtkosten in Höhe von brutto 0,75 € pro Kilometer. Für die Erstberatung vor Ort fallen keine weiteren Gebühren an. Bei weiterführender Beauftragung wird Ihnen die Gebühr für die Erstberatung auf die dann folgenden Dienstleistungen angerechnet. Laborkosten werden dabei zum Nachweis und Mauerfeuchte- und Salzmessungen gesondert nach Zeitaufwand abgerechnet. Sollten sich die Schäden als sehr gering herausstellen, rechnen wir nach Stunden und der Kilometerpauschale ab.

Alle anderen und an die Erstberatung weiterführenden Dienstleistungen werden nach Zeitaufwand mit brutto 130,- €

pro Arbeitsstunde abgerechnet.

Unsere Erstberatung beantwortet objektiv Fragen zu folgenden Themen:

  • Bauschäden
  • Schimmel/Schimmelpilze
  • Mauerfeuchte

Sie erhalten eine Sanierungsempfehlung sowie einen schriftlichen Kurzbericht.

 

Nach unserer Erstberatung wissen Sie, was mit Ihrer Immobilie zu tun ist. Und mit welchen Schritten die weitere Sanierung verläuft. Sie können dann eine Entscheidung fällen, ob weitere Termine erforderlich sind. Wie zum Beispiel für das Öffnen von Bauteilen. Oder für eine thermografische Untersuchung bei anderer Wetterlage. Zusätzlich können Sie festlegen, wie umfangreich ein eventuell erforderliches Gutachten sein muss. Bei einer weiteren Beauftragung wird die Gebühr für die Erstberatung von uns angerechnet.

Schriftliches Gutachten

Wünschen Sie ein schriftliches Gutachten?  Dieses erstellen wir Ihnen gerne auf Basis der beim Ortstermin ermittelten Daten und anhand der erstellten Fotos. Unsere Gutachten umfassen folgende Angaben:

  • Datum /Witterungslage
  • Schadensaufnahme
  • Feststellung des Schadens durch den Gutachter
  • Fotoaufnahmen der festgestellten Schäden
  • gutachterliche Stellungnahme über die Ursache des Schadens
  • Vorschläge, wie Schimmel und Mauerfeuchte zu vermeiden sind
  • Vorschläge zur Trockenlegung des betroffenen Gebäudes

Interessiert?

Rufen Sie uns an: Tel.: 0172 / 753 222 5.
Oder nehmen Sie Kontakt per E-Mail zu uns auf.